Privatpraxis für Physiotherapie und Bewegungsanalyse  Ulrike Bötticher
 
   

Massage - Entspannung, die wirkt

ist eine Form der manuellen Therapie und dient zur Beeinflussungen von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-,Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers auf den gesamten Organismus und schließt damit auch die Psyche mit ein.

 

Indikationsbeispiele:

  • Muskelhartspann
  • Myogolosen
  • Weichteilrheumatismus
  • stressbedingte Muskelverspannungen
  • Narbenbehandlung
  • Gewebeverklebungen


 

                                    

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos