Privatpraxis für Physiotherapie und Bewegungsanalyse       Ulrike Bötticher
   

Individuelles Training 


Bewegungsabläufe ändern- funktioniert das in jedem Alter?


Ja, die Bewegungsumstellung und Haltungsänderung funktioniert genauso, wie wenn Sie eine Sprache lernen. Am Anfang braucht man viel Konzentration und Fleiß, aber ist die Anpassung im Gehirn erst mal geschafft, können mit neuen Bewegungsabläufen Scherkräfte vermieden, zu schwache Muskelgruppen gekräftigt und Schmerzen minimiert werden. Um eine Umschulen des Bewegungsablaufes zu erreichen, bieten wir 6 oder 10 wöchige Programme an, bei denen Sie 1 mal wöchentlich angeleitet werden und anschließend Ihre neu gelernten Bewegungsmuster, Kraft und Dehnübungen zu Hause üben können. Wir arbeiten dabei mit direkten Feedback in Form von Videos, damit Sie Änderungen wahrnehmen bzw. erspüren können. 

Das erhöht die Motivation sowie Verständnis das Gelernte im Alltag umzusetzen.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos